Eigene Projekte

Eigene Projekte

Mischung Impossible

Cartoon: Budde Thiem

MISCHUNG IMPOSSIBLE

Crazy Cover-Versions von Beatles bis Tom Waits

„MISCHUNG IMPOSSIBLE“ ist das erste Cover Projekt von Klaus Mages, in dem er auf eigene, unnachahmliche Weise bekannte Musiktitel der letzten 70 Jahre neu interpretiert. Spielerisches Können, Witz und Humor sind dabei Programm.

Die Vorgeschichte ...

Dem Trommler Klaus Mages wurde irgendwann mal furchtbar langweilig. Da sprach er zu seinem Neanderthaler Gen: Sing doch mal zu meinem Getrommle, und das Neanderthaler Gen röhrte urtümlich und brachial. Zu seinem linken Fuß sagte er: Spiel doch mal ein paar Basstöne zu meinem Getrommle, und der linke Fuß spielte auf einem Orgelbasspedal schöne dicke Basstöne.

So wandelte sich der Trommler aus der Not der Langeweile zu einem ONE MAN BAND TRIO. Jetzt hatte der Trommler wieder Lust , da er sich mit seinem Neanderthaler Geröhre und seinem linken Bassfuß unterhalten konnte und er hatte Spaß bis in die ferne Zukunft.

"Geometrisch gesehen ist jeder Ton, der meinen Schlund verlässt, falsch. Aber da die meisten Leute keine Mathematik verstehen, macht das nix."
O-Ton Klaus Mages

Und da das Ganze zu zweit noch viel viel meeeeehhhhhhhr Spaß macht, treiben Klaus und Georg jetzt gemeinsam ihr Unwesen!

Über "Schorsch" (Georg Berhausen-Land):

E-, Synth-, Akustik-Gitarrist, Bassist, Komponist, Produzent, Autor

Georg Berhausen-Land

Weitere Infos zu "Schosch" gibt es hier.


Ein aktuelles Live-Video gibt es hier.


Klaus Mages und "Schorsch" als fatale "MISCHUNG IMPOSSIBLE"



Klaus Mages und Georg Berhausen-Land als Mischung Impossible

Foto: Susanne Land

EXPLOSIVE MISCHUNG ...


Klaus Mages Mischung Impossible



Wenn Sägen singen ...


Klaus Mages singende Säge

Klaus mit Fuß am Bass-Pedal!


Klaus Mages Bass

Foto: Frank Domahs

Georg gibt alles an den E-, Synth-, und Akustik-Gitarren!


Georg Berhausen-Land

Foto: Frank Domahs

"Es" singt ...


Klaus singt

Foto: Frank Domahs




Telefon
+49 (0) 221-20472230
Impressum
Kontakt